Power fürs Quartier



Der Ringerclub 1988 Erlensee e.V. veranstaltet mit der Partnerschaft für Demokratie in Erlensee und Rodenbach einen Workshop zum Thema “Power fürs Quartier“ am 16.11.19 mit Beginn um 12.00 Uhr in der Fallbachhalle Erlensee.

Warum dieses  Projekt? Quartier kann eine Wohnung, ein Stadtteil (Viertel) sein oder aber unsere Wohnung. Viele Einwohner*Innen arbeiten nicht in ihrem Wohnumfeld oder pendeln täglich weitere Strecken zu ihrem Arbeitsplatz. Die Meisten kennen sich gerade ´mal vom Sehen. Ein Stadtteil fühlt sich dann für Viele befremdlich und anonym an und hat oft noch ein schlechtes Image. Wie können wir das ändern?

Jeder Mensch hat ja seine Stärken (Power) und die gilt es ins Gemeinwohl einzubringen. Sei es im Verein oder in einer Gruppe.

Deshalb laden wir recht herzlich zu diesem Workshop ein. Helft mit Eurer/Helfen Sie mit Ihrer Kraft den eigenen Wohnort positiv zu verändern. Engagiert Euch für eine solidarische Gemeinschaft und lernt unsere Arbeit kennen. Wir sind gespannt auf Eure Vorschläge.

Zeitlicher Ablauf:

12.00 Uhr Beginn des Workshops

16.00 Uhr Offenes Ringer-Training

19.00 Uhr Kampf unserer Jugendmannschaft gegen Griesheim

20.00 Ende

Das Bundesfamilienministerium fördert diese Partnerschaft im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“