Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst.

Auf diesen Seiten werden Besucherdaten des Webservers gesammelt und (in den Logfiles für maximal 3 Monate) gespeichert.  Ihre E-Mail-Adresse und evtl. Ihr Name werden gespeichert wenn Sie uns kontaktieren (per Mail oder Kontaktformular). Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung der Anfrage gespeichert/verarbeitet und anschließend wieder gelöscht.

Einige unserer Seiten verwenden Cookies. Sie können dies verhindern, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Die Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ vermittelt Projekte, die gegen Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Extremismus und Gewalt wirken sollen. Dazu ist es erforderlich, Menschen zusammen zu bringen, die gemeinsam diese Projekte durchführen. Falls wir dies für die Durchführung von Projekten für nötig halten geben wir daher Namen, E-Mail-Adressen und ggf. Telefonnummern weiter an andere Teilnehmer*innen unserer Projekte – im Einzelfall fragen wir dafür Ihr Einverständnis ab.

Wir verarbeiten Adressen von Vereinen, die als Träger unserer Projekte mit uns zusammen arbeiten. In Projekt-Anträgen werden auch Namen, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen der verantwortlichen Personen dieser Vereine sowie der Aktiven Projekt-Mitarbeiter*innen gespeichert. Diese Daten können über die Laufzeit der Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach gespeichert werden, nach Ende der Partnerschaft werden alle Daten gelöscht.

Darüber hinaus werden keine Daten gesammelt, gespeichert oder verarbeitet. Wir geben in keinem Fall Daten an Dritte weiter (außer im Austausch mit Projekt-Verantwortlichen wie in Absatz 4 weiter oben beschrieben).

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns gespeicherten Daten einzusehen oder die Löschung zu fordern. Wenden Sie sich dazu ggf. einfach an Achim Kreis oder Anita Losch.