„Unterwegs für die Demokratie“. Nächstes Treffen am 23.7. ab 14 Uhr am Römerspielplatz

Mit den Vereinen dorthin gehen, wo Jugendliche sich in ihrer Freizeit aufhalten und mit Jugendlichen gemeinsam Aktionstage gegen Rechts-/Extremismus organisieren, dieses Projekt startet in den Sommerferien am Römerspielplatz in Erlensee – Rückingen. Jugendliche planen gemeinsam Freizeitaktivitäten, können ihre  Power gezielt und fair einsetzen und sich zivilgesellschaftlich engagieren.

Am Dienstag, den 9.07.2019 gibt es dann von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr eine „Fahrradwerkstatt auf dem Römerspielplatz. Egal ob dein Fahrrad platt ist oder die Schaltung nicht mehr funktioniert, Wir helfen uns gegenseitig bei der Reparatur oder werden von dem Trailscout Udo Speiser angeleitet. Weitere Aktionstage zum Thema Fahrradwerkstatt, Mountainbiken und Dirtbiken sind in Planung.
Zusätzlich wird mit Kommunalpolitiker/innen ein Diskussions- und Austausch Workshop vorbereitet, damit die Teilnehmer/innen ihre Themen bei politischen Verantwortlichen direkt einbringen können und Verantwortung für die Gestaltung der eigenen Stadt übernommen werden kann. Infos gibt es bei: Udo Speiser Tel.: 0175 – 96 58 931, mail: aktiv@maxmountain.de

Das Bundesfamilienministerium fördert diese Partnerschaft im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.