Demokratiewerkstatt mit Kita-Personal am 13.2.17

Die Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ stellt am 13.2. ab 14 Uhr in der Rodenbachhalle (Niederrodenbach) ihre Arbeit den Mitarbeiter*innen der Kitas vor. Aktuelle Problemlagen werden angesprochen und analysiert, auch die besonderen Herausforderungen bei der Arbeit in den Kindertagesstätten diskutiert.

Weitere Demokratiewerkstätten folgen im Jahresverlauf, teilweise mit eingeschränktem Personenkreis, teilweise auch ganz öffentlich. In diesen Veranstaltungen sollen alle gesellschaftlichen Akteure angesprochen werden und ihre Sichtweisen einbringen, natürlich können hier auch schon konkrete Projektideen entstehen.

Bitte achten Sei auf unsere Ankündigungen auf diesen Seiten.

Ihr Team von der Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“